vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i s s e n s c h a f t   &   T e c h n i k


- 10.03.2005 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Joghurt hilft gegen Mundgeruch

Joghurt hat nicht nur einen günstigen Einfluss auf die Darmflora, er hilft auch gegen Mundgeruch.

(jkm) - Joghurt hat nicht nur einen günstigen Einfluss auf die Darmflora. Auch die Ökologie der Mundhöhle kann die vergorene Milch auf "kultivierte" Art wieder ins Lot bringen, haben japanische Zahnmediziner entdeckt. Hatten ihre Versuchsteilnehmer wochenlang reichlich Joghurt gelöffelt, enthielt ihr Atem deutlich weniger übel riechende Verbindungen.

Insbesondere die Konzentration von nach faulen Eiern riechendem Schwefelwasserstoff sank um bis zu 80 Prozent, fanden die Forscher um Nobuko Maeda von der Tsurumi University in Yokohama. Zudem waren am Ende der Joghurt-Phase deutlich weniger Plaques und problematische Zahnfleischtaschen zu erkennen, berichtet die Gruppe auf der Tagung der International Association for Dental Research in Baltimore. Offenbar hielten die Bakterien im Joghurt ihre schädlichen Vettern im Zaum.

Maeda und Kollegen konnten 24 Freiwillige für ihre Untersuchung gewinnen. Zu Beginn der Studie durften diese weder Joghurt noch andere Lebensmittel verspeisen, die Streptokokken und Lactobazillen enthalten - beispielsweise Käse oder Eingelegtes. Es folgten sechs Wochen, in denen die Teilnehmer zweimal täglich 90 Gramm auf traditionelle Weise hergestellten, zuckerfreien Joghurt zu sich nahmen. Die gaschromatographische Analyse ergab, dass die Konzentration flüchtiger Schwefelverbindungen im Atem der Teilnehmer mit Mundgeruch merklich zurückging.

Derzeit sind etwa 600 Arten von Bakterien als Bewohner von Mundschleimhaut, Zahnzwischenräumen und Mandeln bekannt. Indem sie Speisereste verwerten, produzieren einige von ihnen Schwefelverbindungen und organische Säuren wie Propion- oder Buttersäure, die dem Atem eine faulige Note verleihen.

Erst kürzlich hatten israelische Forscher berichtet, dass es in schweren Fällen von Mundgeruch helfen kann, die Schlupfwinkel der Mikroben per Laser zu beseitigen. Üblicherweise genügt jedoch eine sorgfältige Mundhygiene, etwa die regelmäßige Anwendung eines Zungenreinigers.

 

 Seite drucken

 Hinweis versenden


© stock.xchng

Joghurt hilft gegen Mundgeruch.

 

 Mehr Informationen:

Halitosis (Mundgeruch)

Laser beseitigt Mundgeruch

 

 Lesen Sie auch:

Zahnkitt hilft ohne Bohren

Leipziger Papyrus belegt: Pharaonen kauten Kaugummi

Gentech: Joghurt schützt die Zähne

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2005
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung