vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i s s e n s c h a f t   &   T e c h n i k


- 18.10.2004 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Premiere: Wasserstoff aus dem Sonnenofen

Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist es erstmals gelungen, Wasserdampf durch konzentriertes Sonnenlicht thermisch zu spalten und Wasserstoff zu gewinnen.

(jkm) - Das Verfahren könnte vielleicht einmal eine Alternative zur elektrolytischen Wasserspaltung mit Strom darstellen. Wasserstoff gilt als umweltfreundlicher Energieträger, da bei seiner Verbrennung ausschließlich Wasser anfällt.

Wollte man Wasser allein durch Hitze spalten, wären dazu mehrere Tausend Grad Celsius nötig. Indem die Kölner DLR-Forscher um Andreas Neumann und Robert Pitz-Paal verschiedene chemische Reaktionen kombinieren, können sie das Molekül in ihrem Sonnenofen bereits bei deutlich niedrigerer Stufe zerlegen.

Als "Ofenblech" fungiert dabei ein Metalloxid auf einem keramischen Träger. Strömt heißer Wasserdampf an dem Material vorbei, nimmt das Metalloxid bei Temperaturen von 600 bis 800 Grad Celsius den Sauerstoff aus den Wassermolekülen auf, während der Wasserstoff freigesetzt wird. Das Metalloxid wird schließlich regeneriert, indem der Sauerstoff bei Temperaturen um 1.300 Grad wieder ausgetrieben wird. Die nötigen Temperaturen erzeugen die Forscher durch Konzentration von Sonnenstrahlung.

Beide Schritte konnten bei den jüngsten Versuchen in mehreren aufeinander folgenden Zyklen und mit reproduzierbaren Resultaten durchgeführt werden, teilt das DLR mit. In weiteren Arbeiten sollen nun die Ausbeute und die Langzeitfestigkeit des Metalloxids verbessert werden. Der Sonnenofen diene dabei als Modell für einen künftigen Solarturm zur Wasserstofferzeugung im größeren Maßstab.

 

 Seite drucken

 Hinweis versenden


© DLR

Reaktor für die solare Erzeugung von Wasserstoff am DLR-Sonnenofen in Köln-Porz

 

 Mehr Informationen:

DLR: Sonnenofen

Analyse und Synthese von Wasser

 

 Lesen Sie auch:

Weitere Meldungen zum Thema Wasserstoff und Solarenergie

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2004
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung