vista verde - Portal für Umwelt und Natur - Werbung 

vista verde SucheNewsForumAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -  W i s s e n s c h a f t   &   T e c h n i k

News - Seite 1Politik
Natur und Tiere
Wissenschaft und Technik
Wirtschaft und Energie

- 04.03.2003 -

 

 

 

 


 

Öko-Lebensmittel: Bessere Krebs-Vorsorge

Obst und Gemüse aus ökologischem Anbau beugen dem Krebs besser vor als Lebensmittel aus der konventionellen Landwirtschaft.

(jkm) - Die Bio-Produkte besitzen größere Mengen krebshemmender Antioxidantien, sagen amerikanische Forscher. Sie schreiben im “Journal of Agricultural and Food Chemistry”, der Einsatz von Pestiziden und Herbiziden behindere den Aufbau pflanzeneigener Schutzstoffe, die auch der menschlichen Gesundheit zuträglich seien.

Die Forscher unter Leitung von Alyson Mitchell von der University of California, Davis, hatten Mais, Erdbeeren und Brombeeren aus den verschiedenen Anbau-Formen untersucht. Die ökologischen Erzeugnisse enthielten unter anderem mehr Flavonoide. Diese pflanzlichen Abwehrstoffe sind wichtig für die menschliche Ernährung, weil sie so genannte freie Radikale abfangen können, die die Entstehung von Krebs begünstigen.

Am meisten Antioxidantien fanden die Forscher bei der nachhaltigen Landwirtschaft, die auf chemische Pflanzenschutzmittel verzichtet, den Einsatz von Dünger aber zulässt. Entsprechend angebauter Mais besaß 58,8 Prozent mehr Antioxidantien als Mais aus der konventionellen Landwirtschaft.

Die organische Landwirtschaft, die auch auf Dünger verzichtet, erzielte bei Mais und Brombeeren im Vergleich zu konventioneller Ware rund 50 Prozent mehr Antioxidantien. Bei Erdbeeren fanden sich immerhin noch 19 Prozent mehr dieser Schutzstoffe.

Unter Einsatz chemischer Präparate sinke die Notwendigkeit für die Pflanzen, eigene Abwehrstoffe zu produzieren, vermuten die Forscher. Dies könne der Grund für niedrigere Werte bei den Vergleichsmessungen sein.

Nach Mais, Erdbeeren und Brombeeren wollen die Forscher als nächstes Tomaten, Pfeffer und Brokkoli aus ökologischem und konventionellem Anbau vergleichen.

 


© ArtToday

Bio-Erdbeeren besitzen größere Mengen krebshemmender Antioxidantien.

 

 Mehr Informationen:

American Chemical Society

oekolandbau.de

 

 Lesen Sie auch:

Brot: Gutes aus der Kruste

Sauerkraut: Gärung gegen Krebs

Krebsforschung: Soja könnte Brustkrebs-Risiko senken

Tomaten: Gekocht noch gesünder

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2003
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung