vista verde - Portal für Umwelt und Natur - Werbung 

vista verde SucheNewsForumAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -  W i s s e n s c h a f t   &   T e c h n i k

News - Seite 1Politik
Natur und Tiere
Wissenschaft und Technik
Wirtschaft und Energie

- 03.12.2002 -

 

 

 

 


 

Übergewicht: Essen, was auf den Tisch kommt

Anscheinend beherzigen viele Menschen noch als Erwachsene die Ermahnungen ihrer Eltern - zumindest, was die Mahlzeiten betrifft.

(jkm) - Bei Versuchen amerikanischer Ernährungswissenschaftlerinnen hörte kaum jemand mit dem Essen auf, bevor der Teller leer war. Nach Ansicht der Forscherinnen trägt dies zur derzeit um sich greifenden Fettleibigkeits-Epidemie bei. Über die Resultate berichten sie im "American Journal of Clinical Nutrition".

"Unsere Forschungen zeigen, dass nahezu jede Person empfänglich für den Einfluss der Portionsgröße ist", so Barbara Rolls von der Pennsylvania State University. Für das Problem der Übergewichtigkeit seien jedoch auch Faktoren wie der Nährwert der Nahrung von Bedeutung.

Rolls und ihr Team studierten das Essverhalten von 51 Personen, die einmal wöchentlich ihr Mittagessen im Dienste der Forschung einnahmen. Die Vorspeise bestand dabei aus Makkaroni mit Käse in beliebiger Menge oder in Portionen à 500, 625, 750 oder 1.000 Gramm.

Unabhängig von Faktoren wie Geschlecht oder Body Mass Index nahmen die Testpersonen, die die größte Portion bekommen hatten, durchschnittlich 30 Prozent mehr Nahrung (676 Kilojoule) zu sich als jene, denen die kleinste Portion serviert worden war. Dabei waren sie nicht aufgefordert worden, ihren Teller möglichst vollständig zu leeren.

"Größere Portionen führen unabhängig von Serviermethode und persönlichen Eigenschaften zu einer größeren Energieaufnahme", schreiben die Forscherinnen. Daher solle bei der Vorbeugung und Behandlung von Fettleibigkeit dieser leicht zu beeinflussende Faktor berücksichtigt werden.

 

 Mehr Informationen:

Pennsylvania State University

Ernährung und Übergewicht

 

 Lesen Sie auch:

Mental topfit: Buffet für Pferde

Angstfreier essen: Bald alle Lebensmittel-Zutaten auf den Etiketten

Vegetarier-Bund: Fleischkonsum in Deutschland sinkt weiter

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2002
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung