vista verde SucheNewsForumAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -  W i s s e n s c h a f t   &   T e c h n i k

News - Seite 1Politik
Natur und Tiere
Wissenschaft und Technik
Wirtschaft und Energie

- 15.03.2002 -

 

 

 

 

 


 

Asien: Die Wiege der Säugetiere

Die These, nach der sich die ersten Säuger in Asien entwickelten, hat neue Nahrung bekommen.

(jkm) - Ein internationales Team von Paläontologen hat chinesische Fossilien früher Säuger datiert, die älter sein sollen als vergleichbare Funde vom europäischen und amerikanischen Kontinent.

Bisher konnte die Forschung nicht genau sagen, warum beim Übergang vom Paläozän zum Eozän vor rund 55 Millionen Jahren plötzlich für die Säuger auf allen Kontinenten eine Blütezeit begann. Der Aufstieg dieser Tiere fiel mit einem globalen Temperaturanstieg zusammen, der auch in der Pflanzenwelt einen Artenschub auslöste.

Dieser Schub soll vor allem Primaten und Huftieren genützt haben, schreiben die Forscher um Gabriel Bowen von der University of California-Santa Cruz im Magazin "Science". Innerhalb von zwei, drei Millionen Jahren hatten sich die Huftiere demnach auf der ganzen Welt ausgebreitet.

Dass die Wiege der modernen Huftiere und der Primaten in Asien stand, belegen komplizierte Datierungen der asiatischen Fossilien. Die Paläontologen untersuchten dazu Kohlenstoffisotope und magnetische Marker, die es ermöglichten, eine Chronologie asiatischer Säuger aufzustellen.

Dabei stellte sich unter anderem heraus, dass auch die Hyaenodonten, inzwischen ausgestorbene Wolfs-ähnliche Raubtiere, zuerst in Asien auftraten. Die Hyaenodonten waren im Eozän die dominierenden Jäger und Hauptfeinde pflanzenfressender Säuger.

Vermutlich, so die Überlegung der Forscher, folgten die Hyaenodonten einfach den Fährten ihrer Beute und wurden so nebenbei zum Beleg für deren Wanderschaft nach Europa und Nordamerika.


© ArtToday

Hyaenodon: Der Jäger wurde zum Beleg für die Wanderungen seiner Beute.

 

 Mehr Informationen:

ZUM: Ablauf der Evolution: Tertiär

  BBC: Walking with Beasts: Hyaenodon

 

 Lesen Sie auch:

Dromaeosaurier trug Federkleid

Asteroideneinschlag: Auch Insekten traf es schnell und hart

 

 

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung