vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i r t s c h a f t  &  E n e r g i e


- 10.02.2005 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Kommunaler Klimaschutz: Studie sieht enormes Potential

Eine neue Studie sieht große Chancen und Potentiale für Klimaschutzaktivitäten von Städten und Gemeinden.

(vv) - Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sieht auf kommunaler Ebene enorme Chancen und Potentiale zur Minderung des Kohlendioxid-Ausstoßes. "Konsequenter Klimaschutz auf kommunaler Ebene kann wesentliche Beiträge für weitergehende Klimaziele über die Kioto-Verpflichtungen hinaus leisten. Lokale Klimaschutzaktivitäten beleben zudem die örtliche Bauwirtschaft", sagte Trittin am Donnerstag in Berlin bei der Vorstellung einer Studie des Öko-Instituts über kommunale Strategien zum Klimaschutz. Darin werden die Sanierung der Altbausubstanz, Energieeinsparung im Bereich Handel, Dienstleistungen und Gewerbe, der Einsatz von Biomasse zur städtischen Energieversorgung sowie Energiesparen in städtischen Gebäuden als besonders wichtige Handlungsfelder untersucht.

In der vom Bundesumweltministerium geförderten Studie wurde für die Stadt München untersucht, wie das Ziel einer Verminderung der Kohlendioxidemissionen um 50 Prozent langfristig erreichbar ist. Trittin: "Die Erkenntnisse der Studie geben auch anderen Städten wichtige Hinweise, wie enorme Potentiale zur Reduzierung der CO2-Emissionen erschlossen werden können."

Die Wissenschaftler zeigen mit Hilfe verschiedener Szenarien geeignete Pfade zur Treibhausgas-Minderung auf und stellen diese in Handlungsschwerpunkten dar. Von diesen 38 Handlungsschwerpunkten wurden 14 ausgewählt, die unter den bestehenden zeitlichen und finanziellen Restriktionen sofort umgesetzt werden können. Schon damit könnten bis zum Jahr 2010 zwischen 2,02 bis 2,14 Mio. Tonnen Kohlendioxidemissionen verhindert werden, hieß es. Dies entspreche mehr als der Hälfte der Gesamtzielsetzung von insgesamt knapp 4 Mio. Tonnen CO2.

 

 Seite druckenSeite drucken


© ArtToday

Kommunaler Klimaschutz: enormes Potential

 

 Mehr Informationen:

Studie "Kommunale Strategien zur Reduktion der CO2-Emissionen ..."

 

 Lesen Sie auch:

Ökoverbände nennen Trittins Umweltpolitik "substanzlos"

EU-Kommission stellt neue Klimastrategie vor

KfW fördert umweltbewusstes Bauen

"Bundeshauptstadt Energiesparen" gesucht

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2005
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung