vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i r t s c h a f t  &  E n e r g i e


- 08.12.2004 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Kosten für Umweltschutz im Handwerk senken

Handwerksbetriebe können nun im Internet ermitteln, wo und wie sie ihre Kosten für Energie, Wasser und Abfall senken können.

(vv) - Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz bietet seit einigen Wochen Betrieben im Internet den Zugang zu einer betrieblichen Umwelt-Daten-Analyse (buda) an. Mit diesem Instrument können Handwerksbetriebe anhand ihrer Verbrauchsdaten ermitteln, wo und wie sie ihre Kosten für Energie, Wasser und Abfall senken können.

Das Verfahren ist einfach: Betriebe der Kfz-Branche (Werkstätten, Autohäuser, Tankstellen), Offset-Drucker, Friseure, Fleischer, Bäcker aber auch Schulen geben online und anonym ihre Verbrauchsdaten ein. Buda errechnet daraufhin die Kosteneinsparungen im Vergleich mit den Branchenbesten (Benchmarking) und gibt Tipps, wie Betriebe diese Einsparungen schnell durch praktische Maßnahmen erzielen können.

Zusätzlich zu diesem Einsparpotential gibt es einen weiteren Anreiz: Der Freistaat Bayern übernimmt für ein Jahr die Kosten für die erste 300 bayerischen Unternehmen, die sich anmelden. Auch für Betriebe aus Hessen ist die Nutzung kostenlos, Firmen aus anderen Bundesländern können gebührenpflichtig teilnehmen.

Buda wurde in einem Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit Betrieben der Kfz-Branche entwickelt und auf weitere Branchen übertragen. Der bayerische Handwerkstag, die Innungen und Landesverbände der genannten Branchen unterstützen die Teilnahme.

 

 Seite druckenSeite drucken

 Mehr Informationen:

buda-Service

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2004
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung