vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i r t s c h a f t   &   E n e r g i e



- 10.06.2004 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Umweltbundesamt: Treibhausgase in Klimaanlagen ersetzen

Das Umweltbundesamt hat die Autoindustrie zum Ersatz von klimaschädlichen Treibhausgasen in den Klimaanlagen von Fahrzeugen aufgefordert.

(vv) - Wer das Klima schützen wolle, dürfe nicht nur auf das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) schauen. Fluorierte Treibhausgase schädigten das Klima bis zu 24.000 mal mehr als CO2, stellte das Amt in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht fest. Fluorierte Treibhausgase seien in vielen alltäglichen Produkten enthalten, zum Beispiel als Kältemittel in Klimageräten und Pkw-Klimaanlagen, teilweise auch als Treibmittel in Dämmstoffen und in Sprühdosen. Allein in den Klimaanlagen der Pkw in Deutschland seien rund 13.700 Tonnen fluorierte Treibhausgase enthalten. Bereits 1997 wurden diese Stoffe in die Verpflichtungen zur internationalen Emissionsreduktion im Rahmen des Kyoto-Protokolls aufgenommen.

Entwickelt wurden die fluorierten Treibhausgase von der chemischen Industrie vor allem als Ersatzstoffe für die ozonschichtschädlichen Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW). Tatsächlich beeinflussen die Ersatzgase die Ozonschicht nicht – sie sind aber wesentlich wirksamere Treibhausgase als CO2.

Wie der Bericht des UBA zeige, gebe es für viele Bereiche heute Alternativen, inzwischen auch für die Auto-Klimaanlagen. Die Hersteller hätten hier innovative Lösungen mit CO2 als Kältemittel entwickelt, die das Klima weniger schädigen. "Nun gilt es diese Technik schnellstmöglich in neue Modelle einzubauen. Das wäre ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz", forderte der Präsident des Umweltbundesamtes, Andreas Troge.

 

 Mehr Informationen:

Umweltbundesamt
 

 Lesen Sie auch:

Hybrid-Fahrzeug zum umweltschonendsten Auto gekürt

Autogipfel: Keine Einigung über Rußfilter

Weitere Meldungen zum Thema Klimaschutz

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2004
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung