vista verdeSucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   W i r t s c h a f t   &   E n e r g i e

 

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]

 

 

B U C H

Mark Lynas:

Sturmwarnung

Die Warnungen der Klimaforscher sind bislang ungehört verhallt. Mark Lynas hat daher in den letzten zwei Jahren Weltgegenden besucht, in denen die Klimaveränderung bereits angekommen ist. Er hat mit den Menschen vor Ort gesprochen, um zu erfahren, was sich geändert hat und welche Konsequenzen das mit sich brachte. Entstanden sind mitreißende
Momentaufnahmen, wie die Welt aus den Fugen gerät.

Seine Reiseberichte fügen den Millionen von Klimadaten, den mehr oder minder abstrakt klingenden Warnungen etwas Entscheidendes hinzu: Erfahrungen mit menschlichen Tragödien, die die globale Erwärmung bereits mit sich bringt. Sie lassen uns ahnen, dass Klimawandel auch für Mitteleuropa mehr bringen wird als angenehmere Badetemperaturen.

Bestellen bei amazon.de

 

 

 

 

B U C H

Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne

Von Franz Alt

Zu Beginn des 3. Jahrtausends ist der Energieverbrauch der Menschheit größer denn je. Als Folge der Treibhausgase prophezeien Wissenschaftler einen dramatischen Temperaturanstieg für dieses Jahrhundert – mit unabsehbaren Folgen für unsere Gesellschaft.

Franz Alt belegt, dass die von den USA nach dem 11. September angestiftete Antiterror-Allianz auch auf die Sicherung der zentralasiatischen Ölvorkommen zielt. Eine Fortschreibung der gegenwärtigen Entwicklung würde jedoch zu weiterem Terror und noch größeren Umweltbelastungen führen.

Franz Alt macht ganz deutlich: Nur wenn wir vom Öl wegkommen, wird sich das Klima verändern. Nur mit sanften Energien können wir auf eine friedliche Zukunft hoffen.

 

 

  A k t u e l l e   M e l d u n g e n

Aktuelle Nachrichten der Medien zum Thema Wirtschaft, Erneuerbare Energien, Verkehr:

Recycelte Textilien
Die Welt: Bergstiefel aus Autoreifen

Klimaschutz in Unternehmen
impulse: Folgen des Klimawandels und hohe Energiepreise verunsichern den Mittelstand - KlimaBlog: Klimaschutz als Wettbewerbsfaktor

Bürgerwindparks
Spiegel Online: Ökokraftwerke: Bürger nehmen Stromversorgung selbst in die Hand

Reisen
Spiegel Online:
Fair-Trade-Urlaub: Bewusster leben, bewusster reisen

Klimaschutz-Studie
Commerzbank-Studie Unternehmer-Perspektiven: Klimaschutz – Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand

Umwelttechnik
WELT ONLINE: McKinsey-Studie: Wie Umwelttechnik unsere Wirtschaft retten kann - McKinsey-Studie: Der Ökotrend befeuert die Chemieindustrie - McKinsey & Company: Deutschland 2020 - Zukunftsperspektiven für die deutsche Wirtschaft

 

 

Holzverarbeitung
ZDF.umwelt: Räucherholz statt Tropenholz (mit Video)

Corporate Social Responsibility (CSR)
ZEIT online: Reich werden, gut bleiben - Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen

Ethische Geldanlage
Spiegel Online: Riester-Rente: Kleine Mogeleien bei der grünen Vorsorge

Solarenergie
Netzeitung: Studie belegt gute Ökobilanz von Solarstrom

Bioprodukte
taz: Verbraucher gestehen: Diffuses Bild von Bioprodukten
s.a.: Ernst & Young - LOHAS Studie

Klimabilanz der Bahn
FAZ.NET: Klimaschutz: Die geschönte Klimabilanz der Bahn

Erneuerbare Energien
Technology Review: Kombikraftwerk: Mit der Kraft der vier Herzen
s.a.: Die Zeit, Kombikraftwerk

 

 

Energie aus Druckunterschieden
Scienceticker: Erstes Osmosekraftwerk wird gebaut

Wirtschaft und Klima
BDI: McKinsey-Studie zur Vermeidung von Treibhausgasen veröffentlicht
s.a.: Die Zeit | Tagesspiegel | Greenpeace

Geothermie-Kraftwerke
Spiegel Online: Öko-Strom und Wärme aus der Tiefe

Biogas
Hamburger Abendblatt: Lichtblick: Hamburger bieten Biogas im Norden an

Solarenergie
NZZ: Anhaltender Höhenflug der Photovoltaik

Solarenergie
Telepolis: Solar kann bald mit Kohle- und Atomstrom konkurrieren

Klimaschutz-Studie
Die Welt: Haushalte verbrauchen noch zu viel Energie

Verkehr
Handelsblatt: Autokonzerne legen sich mit EU an

Klimakosten
FAZ.NET: Rückversicherung: "Klimawandel kostet bis zu 800 Milliarden Dollar"

Gasförderung
Deutschlandfunk: Ölkonzerne pfeifen auf den Klimaschutz - Abfackeln von Erdgas weit verbreitet

Verkehr
Spiegel Online:
CO2-Versprechen der Autohersteller: Offenbarungseid vor der IAA

IFA
taz: Ein Hauch von Öko

Ökolandwirtschaft
taz: Alles Bio - notfalls mit Chemie

Fischfang
Die Welt: Das Ende der Kabeljau-Fischer

Verkehr
Spiegel Online:
Boom bei umweltfreundlichen Autos: Deutsche begeistern sich für Ökoflitzer

Klimaschutz
taz: "200 Milliarden Dollar erforderlich"

Biokraftstoffe
sueddeutsche.de: Geschäfte mit Palmöl: Das Dschungel-Paradox

Ökofirmen in Kalifornien
Welt am Sonntag: Klimawandel im Silicon Valley

Energiewirtschaft
ZDF/Frontal21: Das Kartell - Im Würgegriff der Energiekonzerne    
Video

 

Alle Links öffnen sich in einem neuen Fenster

 

 

Weitere Meldungen bei vista verde:

EU einigt sich auf neue Chemikalienpolitik
 

Umweltminister Gabriel nennt die neue Chemikalien- Verordnung REACH einen guten Kompromiß zwischen Umwelt- und Verbraucherschutz und den Interessen der Industrie. Umwelt- und Verbraucherverbände zeigten sich enttäuscht. »

 

Erneuerbare Energien in Europa bleiben hinter EU-Zielen zurück - Aktionsplan für Biomasse
 

Die Nutzung erneuerbarer Energien in Europa bleibt voraussichtlich hinter den Zielen der EU zurück. Die EU- Kommission will deshalb mit einem Aktionsplan vor allem die Nutzung von Energie aus Biomasse stärker fördern. »

 

Klimaschutz: Wirtschaft gegen Kyoto-Protokoll?
 

Die deutsche Wirtschaft streitet über den Klimaschutz: Maßgebliche Industrieverbände wollen in der Klimapolitik auf den Kurs der USA einschwenken. Dies geht laut Deutscher Umwelthilfe aus einem internen Strategiepapier des BDI hervor. »

 

Stromsparen im Haushalt: Neue Website gibt Auskunft
 

Alle Fragen der Verbraucher zum Thema Stromsparen im Haushalt verspricht eine neue Internetseite zu beantworten. »

 

Norweger planen schwimmende Offshore-Windparks
 

Der norwegische Energiekonzern Hydro plant im Meer schwimmende Windkraftanlagen. Die Konstruktion beruht auf der Technologie für Ölplattformen. Eine Demonstrationsanlage soll 2007 in Betrieb gehen. »

 

Troge und Gabriel für höhere Dieselsteuer
Der künftige Umweltminister Gabriel und der Präsident des
Umweltbundesamtes fordern eine Steuererhöhung für Diesel. »

Weltenergieverbrauch steigt weiter an
 

Die Internationale Energieagentur rechnet in den nächsten 25 Jahren mit einer explodierenden Ölnachfrage und einer starken Zunahme klimaschädigender Abgase. Aber auch die erneuerbaren Energien sind weltweit auf dem Vormarsch. »

 

Boom bei Solar- und Biomasseanlagen - Fördermittel für 2005 bereits vergeben
 

Angesichts der gestiegenen Öl- und Gaspreise boomen Solarwärme- und Biomasseanlagen. In diesem Jahr sind bereits 150.000 Förderanträge gestellt worden - doppelt so viele wie zum 1. November 2004. »

 

Konferenz zu erneuerbaren Energien in Peking
 

Eine Konferenz in Peking wird in der kommenden Woche über den aktuellen Stand der weltweiten Entwicklung der erneuerbaren Energien diskutieren. »

 

Energiespar-Wettbewerb startet
 

Das ZDF und die Klimaschutzkampagne des Bundes starten einen neuen Energiespar-Wettbewerb. Die zehn Gewinner erwarten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. »

 

Energie aus der Kanalisation
 

Das Abwasser in Deutschland enthält so viel Energie, dass damit mehrere Millionen Wohnungen mit Wärme und Kühlung versorgt werden könnten. Ein neuer Ratgeber informiert Bauherren und Kommunen über die Energierückgewinnung aus der Kanalisation. »

 

Zugdrachen sollen Schiffe ziehen und Treibstoff sparen
 

Riesige Lenkdrachen könnten schon bald Frachtschiffe und Yachten mit der Kraft des Windes übers Wasser ziehen und so Treibstoff sparen. »

 

Hohe Spritpreise forcieren Suche nach Alternative
 

Um die Abhängigkeit vom Erdöl zu reduzieren, forschen Mineralölkonzerne und Autohersteller verstärkt an alternativen Treibstoffen. »

 

Strom aus dem Meer
 

Die in den Weltmeeren schlummernden Energiereserven sind gewaltig. Experten schätzen, dass Wellenkraftwerke rund fünfzehn Prozent des globalen Strombedarfs decken könnten. Nach erfolgreichen Tests an Pilotanlagen sollen jetzt erste kommerzielle Kraftwerke folgen. »

 

Effizienz - die unentdeckte Ölquelle
 

Mehr Energie-Effizienz wäre ein kurzfristig möglicher Ausweg aus der neuen Ölkrise, die Wirtschaft und Verbrauchern derzeit so hohe Strom- und Benzinpreise beschert. Zu diesem Ergebnis kamen Experten beim Jahreskongress des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Berlin. »

 

Windenergie in zehn Jahren billigste Stromquelle
 

Die Windenergie wird dank stark steigender Brennstoffpreise offenbar zunehmend konkurrenzfähiger. Windstrom soll in spätestens 10 Jahren günstiger sein als Strom aus Kohle oder Kernenergie. »

 

Schweden und Spanien setzen auf erneuerbare Energien
 

Schweden und Spanien setzen voll auf erneuerbare Energien. So will Schweden innerhalb von 15 Jahren komplett aus der Stromerzeugung mit fossilen Rohstoffen aussteigen. »

 

Neue Leitlinien für Unternehmensverantwortung
Kann man die soziale und ökologische Verantwortung von Unternehmen
in Normen gießen? Für einen faireren Umgang im Geschäftsleben soll
eine neue internationale Norm etabliert werden. »

"Cleveres Pendeln" - EU sucht Alternativen zum Pkw
 

Europa ist auf der Suche nach Alternativen zum Pkw. Mehr als 1.000 Städte und Gemeinden beteiligen sich an der "Europäischen Woche für nachhaltige Mobilität", die noch bis Donnerstag läuft. »

 

Auto-Umweltliste: Deutsche Hersteller abgehängt
 

Deutsche Autos landen in der VCD-Umweltrangliste weit hinter der Konkurrenz aus Japan und Frankreich. Spitzenreiter ist erneut der Toyota Prius mit Hybrid- Antrieb. »

 

Klimawandel kostet
 

Ökonomische Schäden infolge des Klimawandels haben in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen, sagen Wirtschaftsforscher. Effektiver Klimaschutz würde etwa 1 Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung kosten. »

 

Aus "Energiefresser" Plattenbau wird Niedrigenergiehaus
 

Wissenschaftler der Universität Kassel haben ein Renovierungsmodell entwickelt, mit dem energie- verschwendende Häuser in Plattenbauweise zu Niedrigenergiehäusern umgebaut werden können. »

 

Luftfahrt soll mehr zum Klimaschutz beitragen
 

Bei einer von der EU-Kommission durchgeführten Internet-Konsultation forderten die Europäer einen stärkeren Beitrag der Luftfahrt zum Klimaschutz. »

 

Deutschland ist Weltmeister in der Wind- und Sonnenenergienutzung
 

Regenerative Energien aus Wind, Wasser und Sonne gewinnen weltweit immer stärker an Bedeutung. »

 

Energie-Beratungen im Internet erfoglreich
 

Private Haushalte können mit Online-Ratgebern jährlich eine Million Tonnen CO2 sparen, so eine Klimaschutzkampagne des Umweltministeriums. »

 

Nachhaltige Energie für Europa
 

Die EU-Kommission hat eine Kampagne initiiert, um den Anteil der erneuerbaren Energien in Europa zu steigern und den Energieverbrauch zu senken. »

 

Erster Offshore-Windpark kommt
 

Der erste Deutsche Offshore Windpark wird noch in diesem Monat auf den Weg gebracht. Er soll nach Presseberichten mit Unterstützung des Bundes gebaut werden. »

 

EU verbietet Weichmacher in Spielzeug
 

Gesundheitsschädliche Weichmacher dürfen in der Europäischen Union künftig nicht mehr Bestandteil von Babyartikeln und Kinderspielzeug sein. »

 

Versicherer fürchtet Kosten des Klimawandels
 

Der Klimawandel bringt erhebliche Kosten für den Finanzsektor, so ein neuer Bericht von Allianz Gruppe und WWF. »

 

Brennstoffzellen-Fahrzeug: Weltrekord bei Energieeffizienz
 

Wissenschaftler der ETH Zürich haben ein Fahrzeug entwickelt, das einen neuen Weltrekord im Treibstoff- verbrauch aufgestellt hat. Mit nur acht Litern Benzin könnte das Gefährt einmal um die Erde fahren. »

 

EU will Energieverbrauch um 20 % senken
 

Die EU-Kommission hat ein Grünbuch zur Energieeffizienz vorgestellt. Es soll dazu beitragen, dass bis 2020 der Energieverbrauch in Europa um 20 % sinkt. »

 

Steigende Umweltbelastung durch Flugverkehr
Der Naturschutzbund NABU hat zum Beginn der Sommerferien
vor der steigenden Umwelt- und Lärmbelastung durch Flugverkehr
gewarnt und eine Besteuerung von Kerosin gefordert. »

Neue Marktübersicht zu Ökostromangeboten
 

Nur wenige Verbraucher nutzen die Möglichkeit, ihren Stromanbieter zu wechseln und mit dem Bezug von Ökostrom einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine neue Marktübersicht will dies nun ändern. »

 

Experten fordern Tempolimit auf Autobahn und im Ort
 

Der Verkehr muss umweltfreundlicher werden, sagt der Sachverständigenrat für Umweltfragen. Die Experten fordern u.a. ein Tempolimit auf Autobahnen und in Ortschaften. »

 

Nachhaltigkeitsberichte auf dem Vormarsch
Immer mehr Unternehmen legen Rechenschaft über ihr soziales
oder ökologisches Engagement ab. Deutsche Unternehmen liegen
im internationalen Vergleich auf Platz 5. »

Bundesregierung zieht positive Bilanz des Erneuerbare-Energien-Gesetzes
Das Gesetz zur Förderung der Erneuerbaren Energien (EEG) hat sich nach
Auffassung der Bundesregierung bestens bewährt. »

Energieforschung: Rot-Grün will Vorrang für erneuerbare Energien
 

Die Bundesregierung will den erneuerbaren Energien und der Verbesserung der Energieeffizienz wird in der Energieforschung Vorrang einräumen. Kritik kam nicht nur von der Opposition, sondern auch aus den eigenen Reihen. »

 

Landwirtschaft mit und ohne Gentechnik: Ist Koexistenz möglich?
 

Bei der Frage, ob ein Nebeneinander von Landwirtschaft mit und ohne Gentechnik möglich ist, sind Forschungsinstitute aus der Schweiz und aus Deutschland zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen gekommen. »

 

Große Potenziale für Solarkraftwerke rund ums Mittelmeer
Rund ums Mittelmeer könnten erneuerbare Energien bis 2050 fossile
Energieträger weitgehend verdrängen. Solarkraftwerke spielen dabei
laut einer Studie eine Schlüsselrolle. »

"Reisen und spenden": Bahn bringt "Umwelt-BahnCard"
 

In Zusammenarbeit mit Umweltverbänden bringt die Deutsche Bahn jetzt eine "Umwelt-BahnCard" auf den Markt, bei deren Nutzung Kunden automatisch für Umweltprojekte spenden. »

 

Bund will Dieselrußfilter fördern
 

Die Bundesregierung will den Einbau von Dieselrußfiltern steuerlich fördern. Umweltverbände kritisieren die Fördersumme jedoch als unzureichend. »

 

dena-Netzstudie: Stromnetz muss ausgebaut werden
 

Die Stromnetze sind für den kommenden Windenergieausbau nicht ausreichend ausgelegt, sagt die Deutsche Energie-Agentur. »

 

Trittin: Klimaschutzprojekte im Ausland zahlen sich aus
 

Deutsche Firmen können künftig auch im Ausland Treibhausgase einsparen, indem sie Klimaschutzprojekte gemeinsam mit Firmen aus Mittel- und Osteuropa oder in Entwicklungsländern realisieren. »

 

Energiepass für Gebäude könnte "Innovationsmotor" werden
 

Der ab 2006 vorgeschriebene Energieausweis für Gebäude droht in Deutschland weitgehend wirkungslos zu bleiben, befürchten Umwelt- und Mieterverbände. Dabei könnte er ein echter "Innovationsmotor" werden. »

 

Kommunikation kostet zunehmend Energie
Immer mehr PCs und Internetzugänge bewirken, dass in deutschen Haushalten inzwischen mehr Strom für Kommunikationsgeräte verbraucht wird als für Licht. »

 

Öko-Produkte: Askese ist nicht mehr gefragt

Öko-Produkte brauchen eine neue Bio-Ästhetik - Askese sei nicht mehr gefragt, meinen Zukunftsforscher. Riesige Chancen sehen sie im Megamarkt Gesundheit. »

 

10 Jahre nach Brent Spar: Ölförderung bleibt große Belastung für die Meere
 

Ölplattformen dürfen zwar nicht mehr im Nordost-Atlantik versenkt werden, aber ihr Betrieb ist laut Greenpeace noch immer eine große Belastung für das Meer. »

 

Shell-Chef: Brent-Spar-Debakel war ein "Weckruf"
Zehn Jahre nach dem Brent-Spar-Debakel ist "nachhaltiges Wirtschaften
und soziales Denken" für den Chef der Deutschen Shell Bestandteil des
täglichen Geschäfts geworden. »

Nachfrageboom bei Umwelttechnologien erwartet
Das bayerische Umweltministerium erwartet in den nächsten Jahren einen gigantischen Nachfrageschub bei modernen Umwelttechnologien. »

China grüner als vermutet
 

In chinesischen Unternehmen herrscht ein größeres Umweltbewusstsein als vielfach vermutet, so eine aktuelle Umfrage. »

 

Nachwachsende Rohstoffe stärker nutzen
 

Der Naturschutzbund NABU fordert eine verstärkte Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen. »

 

Private liefern mehr "grünen Strom"
Private Wasserkraft-, Windkraft- und Solaranlagen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Strom ins deutsche Netz eingespeist. »

Umweltschützer warnen vor Investitionen in Kohlekraftwerke
Umweltorganisationen warnen Energiekonzerne vor Fehlinvestitionen
in klimaschädliche Braunkohle-Kraftwerke. »

 

Erdgas für das Klima vorteilhafter als gedacht

Aus russischen Gaspipelines entweicht weit weniger klimaschädliches Methangas als bisher angenommen, haben Max-Planck-Forscher ermittelt. »

 

Umweltschutzpreis für die Industrie
Umweltfreundliche Technologien und Produkte und eine umweltorientierte Unternehmensführung werden belohnt: Die EU-Kommission hat wieder einen Umweltschutzpreiswettbewerb für die Industrie ausgeschrieben. »

Umweltfreundliche Straßenbahn, die keine Schienen braucht
 

Eine Straßenbahn mit Brennstoffzellenantrieb, die keine Schienen braucht, sondern wie ein Bus über die Straßen fährt - Fraunhofer-Forscher stellen ein neuartiges Fahrzeugkonzept vor. »

 

Verkehrsminister für Förderung von Rußfiltern
Angesichts der Feinstaub-Gefahren fordern die Verkehrsminister der Länder, die Aus- und Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit Rußfiltern steuerlich zu fördern. »

Erneuerbare Energien: Branche will 200 Milliarden Euro investieren
 

Der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland wird nach Einschätzung der Branche in den nächsten 15 Jahren mehr als 370.000 neue Jobs bringen. »

 

Trittin startet bundesweite Solarwärme-Aktion
Bundesumweltminister Trittin startet eine bundesweite Aktion zur
Förderung der Solarwärme. Insbesondere lokale Initiativen aus Handwerk, Kommunen und Umweltgruppen sollen angesprochen werden. »

Autofahrer bereit für Alternative Antriebe
 

Die deutschen Autofahrer sind bereit für den Umstieg auf alternative Autos, so eine aktuelle Umfrage. Viele würden dafür auch Nachteile akzeptieren. »

 

Neuer Verbund will Energieforschung vorantreiben
 

Zehn Fraunhofer-Institute haben jetzt ihre Kompetenzen in der Energieforschung gebündelt. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sollen von dem neuen Forschungsverbund in Freiburg profitieren. »

 

Revolutionäres Wasserstoff-Moped ist zu leise
Das erste wasserstoffbetriebene Motorrad hat nur einen einzigen Nachteil: Es ist zu leise. Ein künstliches "Wrumm" soll nun Verkehrssicherheit garantieren. »

Altbauten verschwenden Energie
Die Wärmedämmung von Altbauten würde nicht nur Energie sparen,
sondern könnte auch hunderttausende Jobs schaffen. »

Wegweiser für umweltschonenden Konsum entwickelt
Verbraucher kaufen verstärkt nachhaltige Produkte, wenn ihnen die Suche im Laden oder auf der Website von Online-Shops erleichtert wird. Dies zeigt ein Projekt des Umweltministeriums. »

Gen-Food: Mehr Verbraucherinfos gefordert
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland fordert eine
umfassende Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel. »

Kampagne für umweltbewusste Qualitätsprodukte startet
 

Eine neue Kampagne des Öko-Instituts macht es Verbrauchern künftig leichter, sich über umwelt- und preisbewusste Qualitätsprodukte zu informieren. »

 

 

Öko-Landbau wächst weiter

Weltweit werden mehr als 26 Millionen Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche ökologisch bewirtschaftet - 10 Prozent mehr als im Vorjahr. »

 

Umweltschutz auch im Cyberspace
 

Immer mehr ausgemusterte Computer landen auf dem Müll: Umweltorganisationen fordern von der Computerbranche mehr Anstrengungen in Sachen Umweltschutz. »

 

CO2-Emissionen praktisch unverändert - Kyoto-Ziel in Gefahr
 

Die Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland sind im Jahre 2004 praktisch unverändert geblieben. Damit gerät das Kyoto-Ziel in Gefahr, warnen Wirtschaftsforscher. »

 

Studie: Windräder keine große Gefahr für Vögel
Einer Untersuchung zufolge sind Windräder für Vögel
ungefährlicher als bisher angenommen. »

Studie: Solarstrom künftig auf konkurrenzfähigem Preisniveau
 

Strom aus solarthermischen Großkraftwerken könnte laut einer Studie in den kommenden Jahrzehnten auf ein konkurrenzfähiges Preisniveau gesenkt werden. »

 

Energie-Check im Internet zeigt kleinen Firmen Sparpotenziale auf
 

Ein kostenloser Check im Internet zeigt kleineren Unternehmen schnell und mit geringem Aufwand Energiesparpotenziale auf. »

 

Energiesparen: Lokführer sparen Millionen
 

Die Bahn spart durch Energiespar-Training für Lokführer 23 Millionen Euro. Fernzüge verbrauchen im Schnitt sieben Prozent weniger Strom. »

 

Studie: Netzausbau für Windenergie erschwinglich
Die Windenergie kann nach einer Studie ohne Beeinträchtigung der Stromversorgung und ohne überhöhte Kosten ausgebaut werden. »

Magnesiumlegierung als Wasserstoffspeicher
Eine neue Methode zur Speicherung von Wasserstoff
könnte dessen Verwendung als Treibstoff vereinfachen. »

 

Jede zehnte Kilowattstunde aus erneuerbaren Energien

Der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtverbrauch in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. »

 

Nachhaltigkeitsberichte im Ranking
Beim Ranking der Nachhaltigkeitsberichte der 150 größten deutschen
Unternehmen siegt Henkel knapp vor KarstadtQuelle und Otto. »

Bald kostenlose Rückgabe von Elektroschrott
Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte können vom Frühjahr
nächsten Jahres an kostenlos zurückgegeben werden. »

"CO2-Center": Zertifikatrechner für Firmen
 

Eine neue Website der Universität Hohenheim errechnet die Finanzbelastungen von Unternehmen durch das Kyoto-Protokoll. »

 

Neue Tageslicht-Technologie für Innenräume
 

Eine Technologie, die natürliches Tageslicht in die Innenräume eines Hauses leiten kann, haben australische Wissenschaftler entwickelt. »

 

Kommunaler Klimaschutz: Studie sieht enormes Potential
 

Eine neue Studie sieht große Chancen und Potentiale für Klimaschutzaktivitäten von Städten und Gemeinden. »

 

Solarleuchte als ökologischer Entwicklungshelfer
An der TU Dresden hat ein Student eine Solarleuchte speziell
für Entwicklungsländer entworfen. »

Recht auf saubere Luft: Fahrverbote drohen
 

In deutschen Innenstädten drohen Fahrverbote, weil die Bürger nun ein einklagbares Recht auf saubere Luft haben. »

 

Kernkraftwerk Obrigheim geht demnächst vom Netz
Das Kernkraftwerk Obrigheim könnte im Mai 2005 vom Netz gehen. Es wäre
nach Stade das zweite AKW, das in Deutschland abgeschaltet würde. »

Ausbau erneuerbarer Energien weltweit
 

Das im Sommer beschlossene internationale Aktionsprogramm für erneuerbare Energien kann
einen großen Beitrag zur Verringerung der globalen Kohlendioxid-Emissionen leisten. »

 

KfW fördert umweltbewusstes Bauen
 

Die KfW Förderbank bietet drei neue Förderprogramme für Hausbauer an. Gefördert werden Modernisierungen, ökologisches Bauen und die Erzeugung von Solarstrom. »

 

Studie: Bis 2020 mehr als eine Milliarde Solarstromnutzer möglich
 

Laut einer aktuellen Studie könnte langfristig 60 Prozent der weltweiten Energieversorgung aus Solarenergie gedeckt werden. »

 

Grünes Licht für steuerliche Förderung des Dieselrußfilters
EU-Industriekommissar Günter Verheugen will Abgase von Dieselautos deutlich sauberer machen und schlägt eine neue europäische Abgasnorm vor. »

Handys sammeln für die Umwelt
 

Die Deutsche Umwelthilfe ruft die Verbraucher auf, ausgemusterte Handys zu sammeln. Mit dem Erlös werden Naturschutzprojekte gefördert. »

 

Gentechnik nicht auf der Speisekarte
Gentechnisch veränderte Soja-Öle werden laut Greenpeace in vielen Restaurants und Kantinen verwendet, aber auf Speisekarten häufig nicht gekennzeichnet. »

 

Deutschland ist Nummer eins bei Solaranlagen

Deutschland hat sich 2004 an die Spitze des Weltmarktes für Solarstromanlagen gesetzt. »

 

Studie: Stromnetz für die Aufnahme von Strom aus Windkraft geeignet
Das Umweltministerium hält nach einer Studie das deutsche Stromnetz für die Aufnahme von Strom aus Windkraft geeignet. Zeitungsberichte warnen jedoch vor dem Risiko großflächiger Stromausfälle und hohen Kosten. »

 

"Bundeshauptstadt Energiesparen" gesucht

Im Rahmen eines Wettbewerbs für Städte und Gemeinden sucht Umweltminister Trittin die Bundeshauptstadt im Energiesparen. »

 

 

Rot-Grün will Kennzeichnungspflicht für Strom ausweiten

Die Stromrechnung soll künftig detailliert Auskunft geben,
wo der Strom herkommt und wie viele Schadstoffe bei seiner Erzeugung entstanden sind. »

 

In Schutzgebieten in der Ostsee dürfen keine Windparks gebaut werden
 

In zwei Schutzgebieten in der Ostsee dürfen keine Offshore-Windparks errichtet werden. Umweltministerium und Naturschutzverbände begrüßten die Entscheidung. »

 

Bundesrat beschließt vereinfachtes Dosenpfand
 

Der Bundesrat hat vereinfachte Regeln für das Dosenpfand beschlossen. Damit sollen "Insel-Lösungen" abgeschafft und die Rückgabe von Einweg-Verpackungen erleichtert werden. »

 

Rekordschäden durch extremes Wetter
 

Folgen des Klimawandels: Wirbelstürme, Über- schwemmungen und andere Naturkatastrophen haben die Versicherer in diesem Jahr Milliarden gekostet. »

 

Kampagne zum Energiesparen in Unternehmen gestartet
Bund und Anlagenbauer wollen mit einer gemeinsamen Kampagne
das Stromsparen in Industrie und Gewerbe fördern. »

Studie: Gasverluste aus russischen Pipelines nur gering
 

Laut einer Studie des Wuppertal Instituts entweicht aus Lecks in russischen Pipelines deutlich weniger Erdgas als bisher angenommen. »

 

Kongress diskutiert Zukunft des "Nachhaltigen Wirtschaftens"
Das Deutsche Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Wirtschaften (dknw)
diskutiert auf einem Kongress die Zukunft des "Nachhaltigen Wirtschaftens". »

 

Wirtschaft soll nachhaltige Produkte kennzeichnen

Verbraucherministerin Künast hat zum Start einer neuen Kampagne die Wirtschaft zu Kennzeichnung nachhaltiger Produkte aufgefordert. »

 

Siemens will China Sicherheitstechnik für Atomkraftwerke liefern
 

Der Siemens-Konzern will nach Medieninformation China die Sicherheitstechnik für 20 geplante Atomkraftwerke liefern. »

 

Kosten für Umweltschutz im Handwerk senken
Handwerksbetriebe können nun im Internet ermitteln, wo und wie
sie ihre Kosten für Energie, Wasser und Abfall senken können. »

 

zurück zur vorherigen Seite    nach oben
News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung