vista verde - Portal für Umwelt und Natur - Werbung 

vista verde SucheNewsForumAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   P o l i t i k   &   G e s e l l s c h a f t

News - Seite 1Politik
Natur und Tiere
Wissenschaft und Technik
Wirtschaft und Energie

- 19.03.2003 -

 

 

 

 

Forum: Welt investiert 40 Mal mehr in Öl als für Wasserverbesserung

Weltweit wird nach Berechnungen von Experten 40 Mal mehr Geld jährlich für Öl ausgegeben als für die Versorgung mit Wasser und sanitärer Infrastruktur.

Kyoto (dpa) - Darauf wies Olivier Bommelaer von der französischen Organisation Seine-Normandy River Basin am Mittwoch bei dem in Japan tagenden 3. Welt-Wasser-Forum hin. Global würden jährlich 165 Milliarden Dollar (155 Milliarden Euro) oder gerade einmal 0,55 Prozent des Welt-Bruttoinlandsprodukts in die Wasser- und Sanitätsversorgung investiert. Dagegen belaufe sich das globale Öl-Budget auf 7 Billionen Dollar, erklärte Bommelaer. Diese Schätzung basiere auf einem Ölpreis von 25 Dollar je Barrel, der bis auf 35 Dollar anzog.

Die Finanzierung von Wasserentwicklungsprojekten wird am Freitag im Rahmen des Welt-Wasser-Forums das zentrale Thema eines Gremiums sein, das vom früheren Direktor des Internationalen Währungsfonds, Michel Camdessus, geleitet wird. Bei dem noch bis Sonntag laufenden Forum geht es um Pläne zur Lösung der globalen Wasserkrise.

Nach Angaben des Forums haben 1,2 Milliarden Menschen keinen direkten Zugang zu sicherem Wasser und 2,4 Milliarden keine sichere sanitäre Grundversorgung. Im Internationalen Jahr des Süßwassers knüpft die Tagung an den Weltgipfel in Johannesburg im vergangenen Jahr an. Erklärtes Ziel ist es, die Zahl der betroffenen Menschen bis 2015 zu halbieren.

 

 

 Mehr Informationen:

3rd World Water Forum

Bericht der UNESCO (pdf)

UNESCO: International Year of Freshwater

vista verde: Wasser


 Lesen Sie auch:

Japan: 3. Welt-Wasser-Forum berät über Problemlösungen

Wasser: Reserven weltweit knapp - UNESCO schlägt Alarm

Mexiko: Die Hauptstadt muss Wasser sparen lernen

Vereinte Nationen:
2003 ist "Jahr des Süßwassers"

China: Größtes Wasserbauprojekt der Erde geplant

Wasser: Umweltschützer warnen vor weltweiter Krise

IEA-Prognose: Energieverbrauch steigt bis 2030 um zwei Drittel

Hocken auf dem Bahndamm: Toiletten sind für viele Inder unerreichbar

Umweltprobleme: Weltweite Wasserknappheit

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft | Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2003
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung