vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   N a t u r  &  A r t e n s c h u t z


- 03.08.2005 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Viele Spinnen - vielfältige Landschaft - wenig Blattläuse

Die Landschaft hat über den Ackerrand hinaus eine große Bedeutung für die Entwicklung von Spinnen.

(aid) - Die Landschaft hat über den Ackerrand hinaus eine große Bedeutung für die Entwicklung von Spinnen. Viele Spinnenarten sind nämlich Gegenspieler von Schaderregern im Ackerbau. Ergebnisse einer Doktorarbeit an der Georg-August-Universität Göttingen (Fakultät für Agrarwissenschaften) zeigten, dass die Zusammensetzung der Landschaft, die einen Acker umgibt, einen großen Einfluss auf die Entwicklung von Spinnen hat. Grünland und Brachen erhöhen sowohl die Artenzahl als auch die Populationsdichte von Spinnen auf Äckern. Der Artenreichtum bodenlebender Spinnen stieg von durchschnittlich 12 auf 20 Arten pro Weizenfeld, wenn die umgebende Landschaft überwiegend kein Ackerland war.

 


© Heiko Bellmann

Die hübsche Zebraspringspinne ist die Spinne des Jahres 2005.

 

Ökologische Bewirtschaftung fördert Spinnendichte

Die Versuche zeigten auch, dass Spinnen an der natürlichen Kontrolle von Getreideblattläusen beteiligt sind und durch Maßnahmen wie ökologische Bewirtschaftung und Mulch die Spinnendichte gefördert wird. Die Untersuchungen wurden auf insgesamt 76 Weizenfeldern und 24 weiteren Flächen (Brachen, Grünland, Sommerkulturen) gemacht.

 

 Seite druckenSeite drucken

 Mehr Informationen:

Dissertation "Spinnen in Agrarlandschaften und die biologische Kontrolle von Getreideblattläusen"

 

 Lesen Sie auch:

Zebraspringspinne ist Spinne des Jahres

Jäger fressen mit Bedacht

Wenige Arten dominieren Feldraine

Spinnen: Flexible Struktur hält das Netz elastisch

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2005
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung