vista verde SucheNewsThemenAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   N a t u r  &  A r t e n s c h u t z


- 03.05.2005 -

 

  Nachrichten aus Umwelt und Natur täglich frei Haus - abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:
 
 
[ mehr Infos ]


 

Bienen testen Luftqualität am Flughafen

60.000 Bienen sollen als "Biodetektive" die Luftqualität am Hamburger Flughafen testen.

(vv) - Bienen als "Biodetektive": Am Sonntag stellte der Hamburger Flughafen sechs Bienenvölker mit insgesamt rund 60.000 Tieren in der Nähe der Start- und Landebahnen auf. Damit will der Flughafen untersuchen, ob der Flugverkehr die Luftqualität rund um den Airport beeinflusst. Eine eventuelle Belastung der Pflanzen, die auf und in der Nähe des Flughafens blühen, lässt Rückschlüsse auf die Sauberkeit der Luft zu. Wenn eine Biene in die Umgebung ausschwirrt und die Pollen der Pflanzen sammelt, könnten mit den Pollen aufgenommene Schadstoffe später im Honig nachgewiesen werden, teilte der Flughafen mit.

 


© ArtToday

Bienen sollen die Luftqualität am Hamburger Flughafen testen.

 

Bereits 1999 habe der Flughafen erstmals Bienenvölker zur Schadstoffermittlung aufgestellt. Damit war Hamburg nach eigenen Angaben der erste Airport in Europa, der sich dieser Idee bediente. Mittlerweile würden zahlreiche Flughäfen diesem Beispiel folgen. Der gewonnene Honig werde zu besonderen Anlässen als Präsent ausgegeben.

"In den vorangegangenen Studien war der Honig stets lebensmitteltechnisch einwandfrei. Ein unabhängiges Labor konnte entweder keine Schadstoffe oder vernachlässigbar geringe Mengen feststellen", resümierte Axel Schmidt, Leiter Umweltschutz am Hamburg Airport. Betreut wird das Projekt vom Umweltreferat des Flughafens und einem Imker.

 

 Seite druckenSeite drucken

 Hinweis versenden

 Mehr Informationen:

Hamburg Airport

Die Honigbiene

 

 Lesen Sie auch:

Robuster Zwischenspeicher im Bienenhirn

Umweltpolizei: Airport schickt Bienen auf Streife

 

 Werbung

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Themen | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2005
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung