vista verde SucheNewsForumAktion

v i s t a   v e r d e   n e w s   -   N a t u r   &   T i e r e

News - Seite 1Politik
Natur und Tiere
Wissenschaft und Technik
Wirtschaft und Energie

- 07.08.2002 -

 

 

 

 

 


 

Bauch 'rein, Rippen 'raus: Wie Schlangen fliegen

Ein Biologe hat herausgefunden, wie manche Baumschlangen ihre kontrollieren Gleitflüge absolvieren. In Ermangelung spezieller Gliedmaßen nutzen die Tiere ihren gesamten Körper, um Auftrieb zu erlangen oder durch eine abrupte Wende Hindernissen auszuweichen.

(jkm) - John Socha von der University of Chicago untersuchte Schmuckbaumnattern der Art Chrysopelea paradisi, die sich in ihrer südostasiatischen Heimat gelegentlich per Gleitflug bewegen.

Für seine Experimente ließ der Forscher die Schlangen von einem zehn Meter hohen Turm starten und nahm ihren Flug mit zwei Videokameras gleichzeitig auf. Anhand dieser Stereo-Aufnahmen berechnete er die genaue Flugbahn und die Bewegungen von Kopf, Mittelteil und Schwanzspitze der Tiere.

Hat eine Schlange sich von ihrem Startplatz abgestoßen, spreizt sie die Rippen ab und zieht gleichzeitig den Bauch ein, so der Forscher. Der Körperquerschnitt gewinnt dadurch die doppelte Breite und erhält zusätzlich ein ähnliches Profil wie ein Flugzeugflügel.

Schließlich beginnt die Schlange mit Schlängelbewegungen in der horizontalen Ebene - ganz ähnlich denen beim Kriechen am Boden. Tatsächlich scheinen diese Bewegungen für Auftrieb zu sorgen, vermutet Socha, denn sobald das Schlängeln einsetzte, verringerte sich die Fallgeschwindigkeit der Tiere.

"Trotz ihres unkonventionellen Flugverhaltens ist die fliegerische Leistung von C. paradisi der anderer Gleitflieger vergleichbar", schreibt der Biologe im Magazin "Nature". Im besten Fall hätten die Tiere pro Meter Fallhöhe 3,7 Meter in der Horizontalen zurückgelegt. Gleithörnchen, Flugechsen und fliegende Frösche brächten es auf ähnliche Werte.

"Möglicherweise ist C. paradisi in der Lage, auf dem Luftweg andere Bäume zu erreichen, Jagd auf fliegende Beute zu machen oder Fressfeinden zu entgehen", meint Socha.

 Mehr Informationen:

  Socha: Flying snakes

Flying Tree Snake

 

 Lesen Sie auch:

Erstaunliche Schlangen: Ein Bissen nach dem anderen

Kräftige Pythons: Mehr als ein Händedruck

zurück zur vorherigen Seite    nach oben

News: Seite 1 | Politik | Natur | Wissenschaft| Wirtschaft
Rubriken: Home | Suche | News | Forum | Aktion
vista verde: Impressum | Hilfe | Werbung

 

© vista verde 2002
Alle Rechte vorbehalten
Jede Vervielfältigung - auch auszugsweise - bedarf der Genehmigung